3 Jahre nach meiner Gehirn - OP

 

Mein Leben heute 3 Jahre nach meiner Gehirnoperation, was hat sich geändert? -

Ich hab keine Epilepsie ...cool......

Aber ich habe auch keinen Halt mehr. Wie ich die Epilepsie hatte, hatte ich einen Rückhalt. Menschen, die

irgendwie da waren, wenn ich ein Problem hatte, wie in meiner Heimzeit. Ja, ich bin ein Heimkind, aber wie

ich 18 war, bin ich raus und auf einen Schlag hatte ich alles verloren.

Stell Dir vor, Du bist 18 Jahre und Dein Vater sagt „Tut mir leid, aber das Jugendamt zahlt kein Kindergeld

mehr für dich, wir sind nicht mehr deine Eltern´“. So ging es mir, wie ich aus dem Heim bin, aber zum Glück

hatte ich ja noch meine Epilepsie. Da hatte ich wenigstens Menschen, die so für mich da waren. Aber heute

sind die auch alle weg, wie Kork. Die letzten Jahre waren die mein Halt, aber jetzt habe ich keine Epilepsie

mehr.

Eigentlich cool, aber jetzt habe ich eine Zwangsstörung. Echt ein voller Scheiß, aber damit muß ich leben.

Doch der Unterschied ist, die Anfälle sieht man, aber die Zwänge nicht. Und wenn du jetzt jemanden sagst,

du hast Zwänge, dann denken sie, du bist allgemeingefährlich. Wenn du dann merkst, die Zwänge werden

so stark, das du ins Krankenhaus gehst, dann erkläre denen, was du hast. Dann mußt du in die Psychiatrie

und das mit meiner Angst davor.

Ich gehe nur rein, wenn ich denke, schlimmer kanns nich mehr werden. Aber wie erklärst du denen einen

Zwang? Ich fühl mich da immer so was von beschissen, das könnt ihr euch gar ne vorstellen. Manchmal

wünsche ich mir, die könnten die Zwänge sehen, wie die Anfälle, dann käme ich mir nicht so beschissen

vor.

 

Jedenfalls, jetzt lebe ich mit den Zwängen und versuche das beste daraus zu machen. Ich bin jetzt circa

alle 6 Wochen in der Psychiatrie, entweder Nürnberg oder Regensburg.

 

Ich komme mir vor wie eine Nußschale auf einem See und hofft, irgendwo anzukommen und endlich normal zu

sein und zu sagen „ Jetzt hab ich es geschafft“.

So gehts mir heute.

 

 

- Wo komm ich her ? Wo geh ich hin ? -

 

                                                                                                                               

 

veröffentlicht 21,02,2011

 

 

 

https://www.facebook.com/pages/Epilepsie-bleib-Cool/180563525365123?ref=hl https://www.facebook.com/pages/Fans-von-Epilepsie-bleib-Cool/176324612479199?ref=hl

Nach oben